Hochvolt-Trafo Anschluss-Set

59,80 

F.A.R.D/ Siet Hochvolt-Trafo Anschluss-Set für das GSH-System und dem herkömmlichen System.

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

8 vorrätig

Artikelnummer: ZU-KAB-HV Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Mit diesem Anschluss-Set können Sie F.A.R.D und Siet Hochvolt-Trafos für die Kolloidherstellung im Hochvolt-Plasma-Verfahren betriebsfertig anschließen und mit dem GSH-System oder dem herkömmlichen Elektroden-Haltesystemverbinden verbinden.

Durch die Kabelschuh/Krokodilklemmen Konstruktion sowie dem flexiblen Hochvolt-Kabel können diese nun direkt mit den Goldelektroden verbunden werden und ziehen diese nicht mehr durch ihr Gewicht aus den Glasröhrchen (siehe Foto 5).

Jetzt Neu

Die Krokodilklemmen werden mit einer neuen Schraube sowie einer Vierkantmutter umgebaut. Somit sitzen die Kabel absolut fest und verdrehen nicht mehr. Auch das Problem des Überdrehens der Originalschraube der handelsüblichen Krokodilklemmen ist nun damit abgestellt.

Im "Praxis-Handbuch – der Kolloid-Herstellung" finden Sie die Umbauanleitung für Siet- und F.A.R.T. Hochvolttrafos - mit Fotos dokumentiert.


Hinweis

Sie können sich die Einzelteile auch selber kaufen und das Set zusammenbauen. Die Teileliste mit Bezugsquellen finden Sie im Praxis-Handbuch. Die Kosten dafür betragen ~ 35,- €. Hochvolt-Trafos sind nicht für die kolloidale Herstellung oder Hochvolt-Experimente zugelassen. Der Anschluss und Betrieb erfolgt auf eigene Verantwortung.


Das Set besteht aus

1 St. 230 Volt Schutzkontaktstecker, 1,5 Meter Kabel, 3 x verpresste Ringkabelschuhe.

1 St. schaltbare Steckdose, 2-polige Version (trennt beide stromführende Leitungen).

2 St. je 1 Meter spezial Hochspannungskabel - bis 20.000 Volt ausgelegt. 1 mm Kupferkern. Das Kabel ist sehr flexibel. Endseitig mit 4 verpressten Ringkabelschuhen.

2 x Endseitig angeschraubte Krokodilklemmen.

2 St. Trafo-Überbrückungskabel Funkenschutz, ca. 2 x 9 cm mit je 2 verpressten Ringkabelschuhen.

1 St. Zwischenplatte zum Festanschluss der Kabel an das GSH-System.

Das könnte dir auch gefallen …