GSH Wasser-Nachfüllsystem

148,50 

Füllt automatisch das verdampfte Wasser während der Kolloidherstellung nach.

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

13 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

Bei der Kolloidherstellung im Hochvolt-Plasma-Verfahren in heißem Wasser verdampfen bis zu 200 ml pro Stunde. Dadurch muss regelmäßig der Wasserstand kontrolliert und aufgefüllt werden - je nach Wassertemperatur alle 10 bis 20 Minuten.

Die 500 ml nutzbarer Inhalt des Wasserstand-Ausgleichssystems reichen für 2,5 bis 5 Stunden Kolloidherstellung, je nach Wassertemperatur.

Wichtiger Hinweis:

Das Nachfüllsystem funktioniert nur mit Elektroden. Goldbarren-Abschnitte sind zu kurz dafür!


Lieferumfang/Produkteigenschaften

750 ml lebensmittelechte Laborflasche mit großen Schraubverschluss und 2 hitzebeständigen spezial Schlauchanschlüssen für dünnwandige Laborflaschen (herkömmliche Schlauchanschlüsse bleiben undicht).

Silikonschläuche für Lebensmittel- und Medizintechnik, talkumfrei und hitzebeständig bis + 200° C. 

2 x Glasröhrchen aus Chemikalien beständigem Borosilikatglas. Die Kanten sind von Hand geschliffen.

10 cm Höhen-Verlängerung des GSH-Systems mit Profilverbinder (wird in das GSH-System geschoben und mit dem 2,5 mm Inbusschlüssel festgezogen) 

Aluprofil mit Bohrungen für die Aufnahme der Glasröhrchen

Flexible Flaschenhalterung, in der die Laborflasche eingeklemmt wird.


Alle Teile sind vorgefertigt und brauchen nur an das GSH-System montiert werden. Wenn Sie es mit dem GSH-System bestellen, dann ist es vormontiert - siehe Anleitung Praxis-Handbuch in Kapitell 3.

Das könnte dir auch gefallen …